Am 1. Mai öffnet das Mittelaltercenter seine Pforten für eine weitere Saison voller spannender Events und guter Geschichten.

Die Saison 2019 ist gefüllt mit spannenden Themenwochenenden und Events und wir können es wagen, eine Saison mit viel Aktion zu versprechen.

Wir haben natürlich auch unsere ganz normalen Darstellung in der Mittelalterkaufstadt Sundkøbing, in der wir das Jahr 1409 schreiben. Hier kann man, wie üblich, die Bewohner der Stadt treffen, die gerne von ihrem Leben und Alltag erzählen und Sie in ihre Häuser einladen. Erleben Sie Mittelalter hautnah!

Der 1. Mai ist ein Tag, auf den wir uns den ganzen Winter lang freuen. Den ganzen Winter haben wir uns vorbereitet, geplant, repariert und erneuert und nun sind wir bereit, sie einzuladen und sie in Sundkøbing mit einem „Grüß Gott“ herzlich willkommen zu heißen.

In 2019 geschieht Neues in Sundkøbing! Die Kirche wird weiter gebaut, die bis jetzt lange still lag. Kommen Sie und verfolgen Sie die Bauarbeiten und erfahren Sie mehr über die mittelalterlichen Techniken.

In Woche 31 haben wir ein großes Event, zu dem die großartige englische Kanonengruppe Ordinance uns besucht. Die wissen ALLES über Kanonen und werden ihre Kanonen auch jeden Tag demonstrieren!
Gleichzeitig hat unsere Forschergruppe, die Ho-Gruppe, ein Projekt – sie wollen versuchen, eine tonnenschwere Bronze Kanone zu gießen! Es wird spannend, diesem Prozess zu folgen.

Natürlich haben wir auch einen Fokus auf dem Handwerk, da uns dies sehr am Herzen liegt. Treffen Sie die Handwerker der Stadt und lassen Sie sich von deren Arbeit erzählen.

Gleichzeitig ist 2019 das Jahr, in dem das Mittelaltercenter ein neues großes Projekt eröffnet – Griffenholm! Wir wollen nicht zu viel verraten, doch wir sind sehr gespannt. Griffenholm ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Nordea Font und wir öffnen die Türen am 1. Juli 2019! Hier gibt es Schulveranstaltungen, teambuilding in Form von Escape rooms und viel mehr!

Willkommen in der Saison 1409/2019!

Bis bald!