In Woche 29 werfen wir ein Auge auf die Kunst des Malens, Schreibens und Illustrierens im Mittelalter.

In Sundkøbing hat die Maler- und Schreiberzunft Sankt Lukas Gildet ihren Sitz. Ihre Mitglieder vollführen die schönste Schreiber, Illustrations- und Malerarbeit für die Bürger der Stadt und muss man einen Brief geschrieben haben, sind es diese Personen, an die man sich wendet.

Die Gilde hat sich in der Rekonstruktion der Kunst des späten Mittelalters spezialisiert und ihre Arbeit ist unglaublich schön.

In Woche 29 liegt der Fokus der Fokus vor allem auf der Mal- und Schreibkunst und die Sankt Lukas Gilde hat einige ihrer genauso herausragenden Freunde aus dem Ausland eingeladen, um zu zeigen, was sie können.

Es wird die Möglichkeit geben, etwas über Pigmente, Federpinsel, Bleiche und Farbe zu erfahren und einen Einblick in die Malerkunst zu bekommen und die Künstler selbst von ihrer Arbeit berichten zu hören.