An Pfingsten, den 8.-10. Juni haben wir die Textilproduktion im Mittelalter im Blick. Vom Schaf zur Kleidung.

Wie kam man zu Kleidung, als man nicht einfach in einen Laden gehen konnte um sich etwas zu kaufen?

In Sundkøbing werden die Textilkundigen die verschiedenen Prozesse der Textilherstellung erklären und vorzeigen und es wird die Möglichkeit geben, einige der Dinge selbst auszuprobieren, wie zum Beispiel Spinnen.

Wir bekommen Besuch von der finnischen re-enactment gruppe Merry Swans, die ausgezeichnete Textilvermittler sind und ihre eigene Kleidung ganz von Grund auf selbst machen.

Es wird verschiedene Aktivitäten zum selber machen geben.

Erleben Sie den langen Prozess und die vielen Handwerker, die in den Prozess der Textilherstellung involviert sind. Von Spinnern, Webern und Färbern bis zu Schneidern. Nur wenige konnten es sich leisten, ihre Kleidung von einem Schneider nähen zu lassen, daher haben die meisten ihre Kleidung selbst genäht und nur die reichsten, wie der Kaufmann, ließ seine Kleidung beim Schneider fertigen.